Leistungen

Beritt

Nuno Avelar bildet die Pferde nach den Grundsätzen der klassisch-iberischen Dressur aus. Er begleitet Ihr Pferd gerne individuell von der Jungpferdeausbildung bis zum Grand Prix-Niveau.
Im Vordergrund der Ausbildung steht die korrekte Gymnastizierung und die feine Kommunikation zwischen Mensch und Pferd, welche die Basis sind für die höheren Lektionen. Wie weit die Ausbildung gehen soll und welche Aspekte Ihnen dabei wichtig sind, werden im Voraus mit Ihnen besprochen.
Nuno Avelar legt sehr großen Wert darauf, dass der Reiter mit in den Beritt einbezogen wird, damit am Ende des Beritts Pferd und Reiter gemeinsam das Erlernte umsetzen können. Es besteht die Möglichkeit von Voll- bis Teilberitt. Die Pferde werden während des Beritts in Boxen mit angrenzenden Sandpaddocks untergebracht, laufen täglich in der Führmaschine und gehen regelmäßig auf die Koppel oder im Winter auf die Matschpaddocks. Hierbei machen wir keinen Unterschied zwischen Hengst oder Stute.
Bitte erfragen Sie die Preise für Beritt.

Reitunterricht

Nach der klassischen Reitlehre ist die Dressur fürs Pferd da und nicht umgekehrt. Sie verbessert die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd, macht es kräftig und geschmeidig und erhält es gesund. Alle Reitpferde profitieren davon, egal welcher Rasse sie angehören oder wie alt sie sind.
Bei Nuno Avelar steht die Individualität jedes einzelnen Pferde-Reiter-Paares im Vordergrund. Nicht nur die Erwartungen und Ziele der Reiter sind unterschiedlich, auch jedes Tier entwickelt sich unterschiedlich, was es zu beachten gilt. Daher wird jede Unterrichtseinheit auf das jeweilige Paar zugeschnitten.
Der Unterricht von Nuno Avelar zielt immer darauf hin, dass Pferd zur Mitarbeit zu motivieren und eine feine Kommunikation zwischen Reiter und Pferd zu erreichen.
Falls Sie kein eigenes Pferd besitzen, stellen wir Ihnen gerne einen unserer ausgebildeten Lusitanos zur Verfügung.

Lehrgänge

Sie möchten Ihr reiterliches Können in der Dressur oder in der Working Equitation gezielt verbessern? Dann holen Sie sich Nuno Avelar für einen Lehrgang in Ihren Reitstall!
Ein Lehrgang kann individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. In der Regel dauert ein Lehrgang zwei Tage, umfasst mindestens sechs Teilnehmer und beinhaltet täglich pro Pferd-Reiter-Paar eine Einzelreitstunde à 60 Minuten oder zwei Einzelreitstunden à 30 Minuten.
Geeignet ist ein solcher Lehrgang für jeden Lernbegeisterten von Anfänger bis Fortgeschrittener und jede Pferderasse, da es in jedem Ausbildungsstand wichtig ist, bereits eingeschlichene Fehler zu beseitigen und Neues zu erlernen.
Die Inhalte des Kurses werden auf die Bedürfnisse jedes Teilnehmers individuell zugeschnitten.

Zu den Lehrgangsterminen